Hypnose - Praxis Für Hypnose Und Systemische Therapie

From Child Development
Jump to navigation Jump to search


Prinzipiell ist jeder trancefähig und der Grossteil der Menschen erreicht auch eine mittlere Trance, wobei einige sogar eine tiefe Trance erlangen. Es entsteht schnell ein Teufelskreis, in dem viele Menschen stecken bleiben und den sie selbstständig oder auch mithilfe von konventionellen Therapieverfahren nicht durchbrechen werden. Durch die mehrfache Wiederholung dieses Vorganges, soll eine starke Vertiefung der Hypnose erreicht werden. Dies soll jedoch keinen Hindernisgrund für eine Hypnose darstellen. Hypnose hat keine Nebenwirkungen und richtig angewendet ist sie ungefährlich. Nach Rückkehr von dem Essen hatte sie keine Erinnerungen an das Essen. Die dann mit Hilfe der Regression gefundenen Erinnerungen können bewusst gemacht, bearbeitet und somit einer Neubewertung zugänglich gemacht werden. Erinnerungslücken werden mit Einfällen ausgefüllt, die vom Hypnotisanden selbst für Erinnerungen gehalten werden. Alles andere folgte wie von selbst. Suggestionen, die man sich selbst gibt. Es kann sich um selbst erstellte Werke handeln, oder auch um montierte, aus dem ursprünglichen Zusammenhang gerissene Fotos und Videos die mit Texten versehen wurden.



Er bildete Tausende von Ärzten, Zahnärzten und Psychologen aus. Häufig eine kurze Leerhypnose mittels Blitzhypnose zum ausprobieren und ggf. auch Suggestionen aus der Showhypnose. Bei beiden Geschichten hat die Problemsituation mit der Situation aus der Kindheit etwas gemeinsam - die erlebten Emotionen sind gleich. Positive, optische Halluzination: etwas durch Suggestion sehen, was nicht da ist. Negative optische Halluzination: etwas nicht sehen, was da ist. Während einer Ausbildung in ärztlicher Hypnose berichtete der Vortragende von einem Experiment, in welchem er eine in tiefer Trance befindliche Hypnotisandin in ein Restaurant zu einem Mittagessen führte. Atmungstechnik: Häufig wird eine Vertiefung mit der Atmung gekoppelt: „Mit jedem Atemzug werden sie tiefer und tiefer entspannt… Diese Skala dient als Hilfsmittel in der Praxis, das in den allermeisten Fällen Gültigkeit besitzt, jedoch nicht mit 100%-iger Sicherheit angewendet werden kann. Da die LeCron-Bordeaux Skala auf Verhaltenseinschätzungen beruht, kann es natürlich vorkommen, dass jemand in leichter Trance auch Symptome zeigt, die sonst nur in tiefer Hypnose auftreten. Die meines Erachtens nach vielfältigste Tiefenskala ist die LeCron-Bordeaux Skala.



Zähltechnik: Die Trance kann durch Zählen von 1 bis 20 oder durch die Vorstellung 100 Stufen einer Treppe hinab zusteigen ebenfalls verstärkt werden. So kann die Aufnahme auf MP3 Playern, Smartphones und vielen anderen Wiedergabegeräten gehört werden. Eine sehr wirksame Hypnoseinduktion der klassischen Hypnose, wird auch auf manchen Hypnose MP3 s und Hypnose CDs verwendet. Bei einer Doppelinduktion wird die Hypnoseinduktion von zwei Hypnotiseuren gleichzeitig durchgeführt. Nach zwei Hypnose-Sitzungen stellte sich ein Erfolg ein. Ebenso kann eine Person aufgrund persönlicher Eigenarten in tiefer Trance anders reagieren als die Norm. Die Person auf der Fahrerseite hatte eine weiß-graue Armbehaarung und dürfte daher über 40 Jahre alt gewesen sein. Sein gleichnamiges Buch Krieger, Siedler und Nomaden gibt einen Einblick in die Möglichkeiten des KSN, wurde jedoch für Selbstanwender und nicht für Therapeuten geschrieben. Ein Thema, mit dem er eng verbunden war, war die Schmerzkontrolle durch Hypnose, da er als kleiner Junge Zeuge war, wie sein an Krebs erkrankter Vater starke Schmerzen hatte und durch einen befreundeten Hypnotiseur Lebensqualität durch hypnotische Schmerzausschaltung erhielt. Obwohl jeder einzelne auf Hypnose irgendwie anders reagiert, war man seit Anbeginn bestrebt, das hypnotische Verhalten zu quantifizieren und geeignete Masssysteme zur Bestimmung der Hypnosetiefe zu schaffen. Havening (auch Amygdala-Depotenzierungs-Technik genannt) können z. B. Ängste durch hypnotische Suggestionen in Verbindung mit Berührung und Bewegung direkt an der Wurzel aufgelöst werden.



Mit R2C kann ein ISE aufgelöst werden. Die Möglichkeiten dieser Behandlung sind vielfältig: http://ow.ly/NEtk50zx83F Von Fettleibigkeit, über Ängste und Depression bis zu schwerwiegenden medizinischen Problemen - das Gehirn lässt sich überlisten, wie eine Festplatte, die neu beschrieben werden kann. Hypnose ist ein Bewusstseinzustand der Entspannung bis hin zur Tiefenentspannung. Dann kommen wir in den wunderbaren Zustand der Entspannung. Es gibt auch offene Hypnose-Stammtische, zu denen auch Hypnose-Interessierte kommen können um sich über Hypnose zu informieren (z.B. Blitzhypnose z.B. im Stehen durchgeführt wird. Er wird z.B. gebeten, ein Ereignis, das real erst noch bevorsteht, als „Erinnerung" zu schildern. Initial Sensitizing Event, das initiale, auslösende Ereignis, die Ursache, die ein Symptom auslösen kann. Subsequent Sensitizing Event - ein weiteres dem ISE (Ursache) folgendes sensibilisierendes und bestätigendes Ereignis. R2C ist eine Abkürzung für „Regress to Cause" - Regression zurück zum auslösenden Ereignis. Siehe auch R2C und ISE. Siehe auch R2C und SSE. Siehe auch ISE und SSE.



Damit kann ein ISE gefunden und aufgelöst werden: Regress to Cause and fix it. Hier setzt die Hypnosetherapie an: mit Hilfe der Hypnose gelangen Sie in Trance - einen Zustand der starken inneren Fokussierung. Das Buch Hypnotherapy von Dave Elman ist ein Standardwerk der Hypnosetherapie. DEI steht als Abkürzung für Dave Elman Induktion, siehe auch Dave Elman. Es fühlt sich ein bisschen so an als würde ich langsam einschlafen. Diese Gefühle haben im späteren Leben massiven Einfluss auf das Handeln und Fühlen als Erwachsener. Abends auf der Couch, in einem dicken Hypnosewälzer versunken, wurde diese Idee plötzlich präsent. Genau dafür ist diese Seite da. Unter hypnotischer Einwirkung lösen wir gemeinsam diese Einschränkungen auf. Networking Treffen für fachlichen Austausch unter Hypnotiseuren mit geselligem Beisammensein. Dennoch war die Trance so tief, dass sie während des ganzen Vorganges mit offenen Augen innere Bilder wahrnehmen konnte. Unterbrechung der Hypnose durch öffnen und schließen der Augen.